migraeneliga logo

Login
Registrierung - Anmeldung
Avatar
Noch nicht registriert?

Jetzt kostenlos registrieren!
und Sie erhalten vollen Zugang in unserem Forum.

- Passwort vergessen?
- Benutzername vergessen?

Benutzername
Passwort
Angemeldet bleiben

Aktuelles

Aktuelle Infos und Nachrichten der MigräneLiga e.V.

MigräneLiga e.V. - Pauschalförderung 2016

Unserer Gesundheitsorganisation wird auch in diesem Jahr gefördert. Wir bedanken uns für die erhaltenen Zuschüsse durch die GKV-Gemeinschaftsförderung für Selbsthilfestrukturen auf Bundesebene als Pauschalförderung.

Der GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe - Bund - gehören an:
- der Verband der Ersatzkassen e.V. (vdek), Berlin
- der AOK Bundesverband GbR, BerlinGKV Logo
- der BKK Dachverband e.V., Berlin
- die IKK e.V., Berlin
- die Knappschaft und die
- Sozialversicherung für Landwirschaft, Forsten und Gartenbau - SVLFG, Kassel

Herzlichen Dank im Namen unserer Mitglieder.

Lucia Gnant
Präsidentin

MigräneLiga e.V. - Projektförderungen

Wir bedanken uns für die erhaltenen Zuschüsse durch die

tk logoTechniker Krankenkasse für die Projektförderungen

2016 "Broschüre zur Begrüßung neuer Mitglieder"

2015 "Reorganisation der Selbsthilfegruppenarbeit auf Bundesebene"

Herzlichen Dank im Namen unserer Mitglieder.

Lucia Gnant
Präsidentin

Klausurtagung des Leitungsteams in Stromberg

Ein Ziel für 2016: neue Mitglieder gewinnen

Barbara Schick, Marketing. Aus migräne magazin 71

Die Präsidentin der MigräneLiga, Lucia Gnant, lud den Vorstand sowie die Regionalleiterinnen und -leiter mit ihrer Koordinatorin, Martina Beuker, vom 22. bis 24. Januar nach Stromberg zu einer Klausurtagung ein. Auf dem Programm standen mehrere Punkte: neue Wege bei der Mitgliedergewinnung sowie Aufgaben und Motivation der Regionalleiterinnen und -leiter. Außerdem konnten sich die Teilnehmer über ihre Erfahrungen in der Arbeit mit den Selbsthilfegruppenleitern austauschen und erhielten Tipps, wie sich diese Arbeit fördern lässt. Der Vorstand hat die Mitgliedergewinnung zu einem der Ziele für die nächsten Jahre gemacht. Dazu wird ein Wettbewerb für Selbsthilfegruppen ausgeschrieben, die mit eigenen Vorort-Aktionen auf die Arbeit der Liga aufmerksam machen...

mehr erfahren

Interview zur Gesundheitspolitik

„Große Veränderungen erfordern eine fundierte Grundlage“

Aus migräne magazin 71

Die politischen Entscheidungen in der Gesundheitspolitik wirken auf Außenstehende nicht immer nachvollziehbar. Nach Ansicht von Patientenverbänden wird häufig nicht die Gesundheitsversorgung verbessert, sondern die Verwaltung aufgebläht. Lucia Gnant sprach darüber mit Maria Michalk MdB, gesundheitspolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion ...

mehr erfahren

Veranstaltungen Modul Vorschau

Migräne Symposium
in Gelsenkirchen

Do., 6. Okt. 2016

Weitere Veranstaltungshinweise