migraeneliga logo

Login
Registrierung - Anmeldung
Avatar
Noch nicht registriert?

Jetzt kostenlos registrieren!
und Sie erhalten vollen Zugang in unserem Forum.

- Passwort vergessen?
- Benutzername vergessen?

Benutzername
Passwort
Angemeldet bleiben

Migräne und Kopfschmerz

Migräne und Kopfschmerz

10 aranyszabályf hu

migrénes betegeknek (more languages click here)

  1. pillen kFejfájáscsillapítókat egy hónapon belül maximum 10 napon át szedjen, hogy elkerülje a fájdalomcsillapító okozta fejfájást.
  2. barom kRegisztrálja a migrénje kiváltó tényezöit. Fontos, hogy tudja, hogy mire figyeljen, függetlenül attól, hogy bizonyos ételekröl, kedvezötlen idöjárási feltételekröl, vagy életkörülményekröl van szó. A legjobb, ha rendszeresen egy fejfájás naptárt vezet.
  3. zigar kEllenörizze az étkezési szokásait. Kerülje a sok zsírt, édességeket, citrusféléket, kávét, alkoholt és nikotint. Ügyeljen a rendszeres és egészséges táplálkozásra.
  4. yoga kRendszeresen pihenjen- autogén tréninggel, jógával, zenével. Érjen el testi kiegyensúlyozottságot egy hobbival és mérsékelt sporttevékenységekkel.
  5. karussel kÓvakodjon a túlzott zajtól és az erös fénytöl, vagy naptól.

  6. einkauf kVizsgálja felül a magas szintü igényeit és elvárásait saját magával és másokkal szemben. Elvárásai ne legyenek túl magasak és ne vegyen mindent túl komolyan.
  7. tastatur kTanuljon meg NEMET mondani! Próbálja meg állandóan a pszichés terheléseket, mint például a gondokat, a felelösséget mindenért és a stresszet leépíteni. Ne követeljen túl sokat magától.
  8. wasser kEgy gyógyszeres megelözés nagyban javíthatja az életminöségét a gyakori, hoszantartó migrénes rohamokban, legalább havi háromszori migrénben és a hosszú aura tünetekben. Beszéljen róla az orvosával.
  9. ampel kÜgyeljen a teste jelzéseire. Törekedjen azt megtudni, hogy a fájdalom mit akar Önnek mondani- és bízzon benne, hogy tudnak és fognak Önnek segíteni.
  10. sonneb kGondoljon arra, hogy nincs a betegségével egyedül. Csatlakozzon egy önsegélyezö csoporthoz, vagy alakítson egyet; mi az Ön oldalán vagyunk.

Download: 10 aranyszabály

10 Goldene Regelnf rs

für Migräne-Patienten (more languages click here)

  1. pillen kVermeiden Sie die regelmäßige Einnahme von Schmerzmitteln an mehr als 10 Tagen, um damit einem Dauerkopfschmerz durch Medikamenten-Übergebrauch vorzubeugen.
  2. barom kRegistrieren Sie sorgsam die Auslöser Ihrer Migräne-Anfälle. Wichtig ist, dass Sie wissen, worauf Sie achten müssen, ganz gleich, ob es sich um bestimmte Nahrungsmittel handelt oder ob es um ungünstige Wetterverhältnisse oder Lebensumstände geht. Am Besten, Sie führen regelmäßig einen Migräne-Kalender.
  3. zigar kÜberprüfen Sie Ihre Ernährungsgewohnheiten - vermeiden Sie jedes Zuviel an Fett, Süßigkeiten, Zitrusfrüchten, an Kaffee, Alkohol und Nikotin. Achten Sie auf regelmäßige und gesunde Essgewohnheiten.
  4. yoga kEntspannen Sie sich in regelmäßigen Phasen - mit autogenem Training, Yoga, Musik. Schaffen Sie einen körperlichen Ausgleich durch ein Hobby und dosierte sportliche Aktivitäten.
  5. karussel kHüten Sie sich vor übermäßigem Lärm - setzen Sie sich keinen starken Licht- oder Sonneneinwirkungen aus.
  6. einkauf kÜberprüfen Sie Ihre hohen Ansprüche und Erwartungen an sich selbst und an andere. Setzen Sie diese nicht zu hoch an und sehen Sie auch mal über etwas gelassen hinweg.
  7. tastatur kLernen Sie NEIN zu sagen! Versuchen Sie stets psychische Belastungen, wie Sorgen, Verantwortung für alles, und Stress abzu-bauen. Überfordern Sie sich nicht.
  8. wasser kMedikamentöse Prophylaxe kann bei häufigen, länger anhaltenden Migräne-Attacken, also bei drei und mehr Anfällen im Monat, oder bei langanhaltenden Aura-Erscheinungen Ihre Lebensqualität erheblich verbessern. Sprechen darüber Sie mit Ihrem Arzt.
  9. ampel kAchten Sie auf die Signale Ihres Körpers: Bemühen Sie sich, herauszufinden, was der Schmerz Ihnen sagen will - und seien Sie davon überzeugt, dass man Ihnen helfen kann und helfen wird.
  10. sonneb kDenken Sie daran, dass Sie mit Ihrer Erkrankung nicht allein stehen. Schließen Sie sich einer Selbsthilfegruppe an oder gründen Sie eine; wir sind an Ihrer Seite.

Download: 10 goldene Regeln

Bei Migräne im Kindes- und Jugendalter

Schon früh lernen, mit der Krankheit umzugehen

Daniela Rudolph u. Anna-Lena Breter, Diplom-Psychologinnen in der Migräne- und Kopfschmerzklinik Königstein. Aus migräne magazin 68

Bereits Kinder und68 MKK-Jugend-1Foto: © Migräne- und Kopfschmerzklinik Königstein Jugendliche können unter Migräne und deren Begleitsymptomen wie Übelkeit und Erbrechen leiden. Erlernen sie früh den Umgang mit Kopfschmerzen, können sie ihre Lebensqualität verbessern. Die Diplom-Psychologinnen Daniela Rudolph und Anna-Lena Breter berichten, welche Behandlungsmöglichkeiten es für diese Altersgruppe gibt.
Oft treten Kopfschmerz-Erkrankungen in Familien gehäuft auf, fast immer über mehrere Generationen hinweg. Eine Ursache hierfür liegt in einer genetischen Disposition, einer vererbten Veranlagung für Migräne. So kann sich Migräne bereits im Kindesalter entwickeln, auch wenn sie in den meisten Fällen erstmals bei Jugendlichen in der Pubertät auftritt. Kindern und Jugendlichen gelingt es in anfallsfreien Phasen häufig recht gut, Schmerzen hinter sich zu lassen, das Leben zu genießen und aktiv zu gestalten.

mehr erfahren

41 Migraene-historisch 

Aus dem Buch „Migräne Ursachen, Formen, Therapie von Matthias Keidel.
Abdruck im migräne magazin 41

Migräne ist seit den Anfängen der Menschheitsgeschichte bekannt. Früheste Belege reichen bis ins sechste Jahrtausend vor Christus zurück. Entsprechend der magisch-mystischen und religiösen Vorstellungen der Frühzeit wurde der Kopfschmerz als das Werk böswilliger Geister angesehen, wie sich sumerischen, babylonischen und assyrischen Tafeln bzw. Schriften entnehmen lässt. In den Schädel gemeißelte Löcher (Trepanationen) sollten wahrscheinlich dazu dienen, die für die Kopfschmerzen verantwortlichen bösen Geister aus Kopf und Gehirn erreichen zu lassen. Solche Schädel-Trepanationen wurden noch in der Zeit der Renaissance durchgeführt.

mehr erfahren

Veranstaltungen Modul Nachlese

Nachlese: 20.4.2018

2018 KS Saal 290

Symposium Kassel

Weitere Veranstaltungshinweise

Die MigräneLiga ist Mitglied bei der:

Exklusiv für Mitglieder

  • Gratisbezug migräne magazin
  • Infos und Broschüren sowie Austausch u. kostenlose Hilfe

Jetzt Mitglied werden!

Logo MenschenswetterMigränewetter
Deutschland
Österreich