Aktuelles

Allgemeines

Online-Interviews im Bereich chronischer Schmerz

Online-Interviews im Bereich chronischer Schmerz:
„Was ist eine wirklich gute Frage?“ Sie als Patient*in entscheiden!

Aktionstag(e) gegen den Schmerz 2021

Am 1. Juni 2021, dem neunten bundesweiten „Aktionstag gegen den Schmerz“, können sich Schmerzpatienten und ihre Angehörigen gezielt über Behandlungsmöglichkeiten informieren und beraten lassen. Schmerztherapeutische Einrichtungen in ganz Deutschland geben Ihnen Einblicke in die verschiedenen Methoden der Schmerzbehandlung.

Neue Serie: Meine Erfahrungen mit Migräne

Im migräne magazin rufen wir immer wieder dazu auf, uns eigene Erfahrungen rund um das Thema Migräne zu schildern. In einer neuen Serie stellen wir Ihnen die Berichte vor, die wir erhalten haben. Im ersten Teil beschreibt Christine Wielk, Leiterin der Selbsthilfegruppe Wolfsburg, was ihr hilft – und auf was sie nicht verzichten möchte.

Wie sinnvoll sind Apps bei Migräne?

Kleine Programme für Smartphones oder Tablet-Computer sollen die Behandlung von Migräne unterstützen. Doch Experten sind geteilter Meinung dazu, wie unser Beitrag zeigt. Im nächsten migräne magazin stellen wir häufig genutzte Apps vor.

Karl Marx – ein Mensch mit Schattenseiten

In dieser neuen Serie stellt das migräne magazin Prominente vor, die unter Migräne litten. Den Anfang macht der Philosoph Karl Marx, der vor 200 Jahren geboren wurde. Barbara Schick beleuchtet die weniger bekannte menschliche Seite des Denkers, der mit Werken wie „Das Kapital“ die Welt veränderte.

Cannabis auf Rezept – und nun?

Seit März 2017 können Ärzte Medizinal-Hanf verordnen. Doch wem er in welcher Dosierung wirklich hilft, ist noch unerforscht. Außerdem ist nicht eindeutig geklärt, welche Patienten einen Anspruch darauf haben.
Folge: Der Antrag wird oft abgelehnt. …