Aktuelles

Aus der Forschung

Gefahr Serotonin-Syndrom?

Von PD Dr. Charly Gaul. Aus migräne magazin 83. Patienten fragen immer wieder, ob Triptane gefährlich sind, wenn zusätzlich weitere

„Migräne-Spritze“ jetzt erhältlich

Seit November können Patienten mit dem ersten CGRP-Antikörper, einer ganz neuen Medikamentengruppe, behandelt werden. Dr. med. Axel Heinze, Leitender Oberarzt an der Schmerzklinik Kiel, beantwortete dem migräne magazin die wichtigsten Fragen dazu.

Interdisziplinäre multimodale Schmerztherapie

Die multimodale Schmerztherapie kombiniert Methoden verschiedener Fachrichtungen. Studien zeigen, dass sich Migräne und Kopfschmerzen damit dauerhaft lindern lassen. Das migräne magazin erfuhr von Dr. med. Andreas Böger, Chefarzt an den DRK-Kliniken in Kassel, was alles dazu gehört.

Interdisziplinäre Teamarbeit und vielfältige Behandlungsbausteine wirken nachhaltig

Chefarzt Dr. med. Andreas Böger, Kassel. Aus migräne magazin 63 Kopfschmerzen gehören zu den häufigsten Erkrankungen mit einer starken Beeinträchtigung der

Trigger vermeiden – ist das gar nicht nötig?

Wenn Patienten nach Auslösern ihrer Migräne befragt werden, nennen sie häufig Faktoren wie Stress oder grelles Licht. Bisher riet man

Keine Angst vor Kopfschmerzen!

Prof. Andreas Straube beim Symposium in Augsburg. Aus migräne magazin 68 „Hat die Migräne mich im Griff?“ – das war