Aktuelles

Aus der Forschung

Phänomen Migräne-Aura

Im letzten migräne magazin berichtete eine MigräneBetroffene, wie sie ihre Aura erlebt und wie sie diese künstlerisch verarbeitet. Hier fasst Privatdozent Dr. med. Charly Gaul, Ärztlicher Direktor der Migräneund Kopfschmerz-Klinik Königstein, die Aura aus medizinischer Sicht zusammen und schildert den aktuellen Forschungsstand.

Therapie von Gesichtsschmerzen

Patienten mit Schmerzen im Gesicht finden nur selten Hilfe. Ursache können kaum erforschte Leiden wie der „atypische Gesichtsschmerz“ sein. Im Gespräch mit dem migräne magazin erläuterte Prof. Arne May aus Hamburg den Stand des Wissens.

Ursachen und Diagnose-Möglichkeiten

Ein Kopfschmerz, der plötzlich auftritt und stark ist wie noch nie, ist immer ein Fall für den Arzt. Katharina Kamm, Assistenzärztin in der Neurologie der Uniklinik München, erläutert für das migräne magazin den Donnerschlag-Kopfschmerz und seine Ursachen.

Kopfschmerzen bei Einwanderern häufiger

Die Wahrscheinlichkeit, an chronischen Kopfschmerzen zu erkranken, liegt bei türkischen Migranten höher als bei Deutschen. Professor Dr. med. Zaza Katsarava aus Unna erläutert für das migräne magazin die Ergebnisse einer Studie.

Alles dreht sich um CGRP

Alle zwei Jahre tauschen sich Kopfschmerz-Fachleute bei einer internationalen Tagung der IHS aus. Sie fand dieses Jahr in Dublin statt. Privatdozent Dr. Charly Gaul, Ärztlicher Direkter der Migräne- und Kopfschmerzklinik Königstein, hat die wichtigsten Ergebnisse für das migräne magazin zusammengefasst.

Gefühle als Auslöser für Migräne-Attacken?

Die Psychologie-Studentin Johanna Wolf aus Düsseldorf lebt anlässlich ihrer Masterarbeit seit zwei Jahren in Japan (wir berichteten in Ausgabe 77 des migräne magazins). Dort erforscht sie, welche Rolle Gefühle bei der Entstehung der Migräne spielen und ob es dabei kulturelle Unterschiede zwischen Deutschland und Japan gibt.