Aktuelles

Aus der Forschung

Kopfschmerzen bei Einwanderern häufiger

Die Wahrscheinlichkeit, an chronischen Kopfschmerzen zu erkranken, liegt bei türkischen Migranten höher als bei Deutschen. Professor Dr. med. Zaza Katsarava aus Unna erläutert für das migräne magazin die Ergebnisse einer Studie.

Alles dreht sich um CGRP

Alle zwei Jahre tauschen sich Kopfschmerz-Fachleute bei einer internationalen Tagung der IHS aus. Sie fand dieses Jahr in Dublin statt. Privatdozent Dr. Charly Gaul, Ärztlicher Direkter der Migräne- und Kopfschmerzklinik Königstein, hat die wichtigsten Ergebnisse für das migräne magazin zusammengefasst.

Gefühle als Auslöser für Migräne-Attacken?

Die Psychologie-Studentin Johanna Wolf aus Düsseldorf lebt anlässlich ihrer Masterarbeit seit zwei Jahren in Japan (wir berichteten in Ausgabe 77 des migräne magazins). Dort erforscht sie, welche Rolle Gefühle bei der Entstehung der Migräne spielen und ob es dabei kulturelle Unterschiede zwischen Deutschland und Japan gibt.

Lasmiditan – eine neue Option zur Akuttherapie der Migräne

So hilfreich Triptane als Akutmedikament bei Migräne sind,
Menschen mit Herz-Kreislauf- Erkrankungen sollten sie nicht
verwenden. Mit Lasmiditan wird derzeit ein Wirkstoff erforscht,
der bald auch dieser Patienten- Gruppe helfen könnte, wie Privatdozent Dr. Charly Gaul von der Migräne- und Kopfschmerzklinik Königstein erläutert.

Klinische Studie zur Behandlung chronischer Migräne

Leiden Sie an chronischer Migräne? Und können Sie folgende Fragen mit JA beantworten: Sie sind zwischen 18 und 65 Jahre

Kombipräparate – ja, aber …

Kombipräparate – ja, aber … Von Prof. Dr. med. Gunther Haag aus Königsfeld. Aus migräne magazin 84 Kombinationspräparate sind Arzneimittel,