Aktuelles

Migräne vorbeugen mit der Triggerpunkt-Therapie

Manche Menschen weisen Triggerpunkte auf, Stellen in Muskeln, die auf Druck weh tun. Sie können eine Migräne-Attacke oder Kopfschmerzen auslösen. Benjamin Schäfer, Leitender Physiotherapeut der Migräne- und Kopfschmerzklinik Königstein, beschreibt, wie man sie mit der manuellen Triggerpunkt-Therapie behandelt.

Wann sind Kopfschmerzen gefährlich?

Handelt es sich bei meinen Schmerzen um eine außergewöhnlich starke Migräne-Attacke oder steckt etwas Schlimmeres dahinter? Prof. Dr. med. Tobias Neumann-Haefelin, Direktor der Klinik für Neurologie am Klinikum Fulda, nennt Anzeichen, mit denen Betroffene schleunigst zum Arzt sollten.

Neue Regionalleiterin für den Süden

Als neue Regionalleiterin engagiert sich seit August Lucia Baumann aus Pfaffenhausen im Allgäu bei der MigräneLiga.

Migränepatienten werden mangelhaft versorgt

Überflüssige Untersuchungen, unzureichende Therapie: Migränepatienten werden nicht optimal versorgt

Neuer MigräneLiga e.V. Vorstand

In Erfurt fand am 25. Oktober 2019 die Mitgliederversammlung der MigräneLiga e.V. Deutschland statt. Auf der Tagesordnung standen neben einer Satzungsänderung, Neuwahlen zum Vorstand an.

Ausschreibung: Dr. Joachim Brand Preis 2020

Die MigräneLiga e.V. Deutschland lobt erneut den Dr.-Joachim-Brand-Preis für Projekte aus, die mit innovativen Ideen/Ansätzen den Zugang zur Versorgung von Betroffenen mit Migräne und chronischer Migräne verbessern und somit die Lebensqualität dieser Patienten langfristig erhöhen können.