Aktuelles

Interview mit dem Bundestagsabgeordneten A. Krauß

Am 7. November 2019 wurde vom Bundestag das Digitale-Versorgung-Gesetz (DVG) beschlossen. Es enthält Leistungen, von denen auch Migräne-Patienten profitieren. Alexander Krauß, Mitglied des Gesundheitsausschusses im Bundestag, verriet im Interview mit dem migräne magazin Details dazu.

Ursachen und Diagnose-Möglichkeiten

Ein Kopfschmerz, der plötzlich auftritt und stark ist wie noch nie, ist immer ein Fall für den Arzt. Katharina Kamm, Assistenzärztin in der Neurologie der Uniklinik München, erläutert für das migräne magazin den Donnerschlag-Kopfschmerz und seine Ursachen.

30.10.2020 – Migräne Symposium, Karlsruhe

Am 30.10.2020 ab 18 Uhr findet im Leonardo Hotel Karlsruhe, Ettlinger Straße 23, 76137 Karlsruhe, das Herbst-Symposium der MigräneLiga e.V. Deutschland statt.

Mit Ordnungstherapie gegen Migräne

Lange genug schlafen, in regelmäßigen Abständen essen – mit einfachen Regeln lässt sich die Häufigkeit von Migräneattacken verringern. Sie werden im Rahmen der Ordnungstherapie vermittelt. Dr. med. Stephanie Geidies von der Klinik für Integrative Medizin und Naturheilkunde in Bamberg hat dem migräne magazin erläutert, was dazugehört – und verrät Betroffenen einen Trick.

Experten-Interview zu Migräne-Triggern

Oft geben äußere Faktoren den Anstoß für eine Migräne-Attacke. Sie werden als Trigger bezeichnet. Privatdozentin Dr. Stefanie Förderreuther beschreibt, welche Trigger es gibt, wie man damit umgeht und welches gar keine sind.

Trauma als Ursache für Migräne?

Fast jeder vierte Migräne-Betroffene weist eine Posttraumatische Belastungsstörung auf. Psychotherapeutin Anna-Lena Guth von der Migräne- und Kopfschmerzklinik Königstein beschreibt Zusammenhänge und Hilfs-Möglichkeiten.