Aktuelles

Therapie & Praxis

Erste Studie zur Migräne-App

Immer mehr Migräne-Patienten greifen auf eine therapiebegleitende App zurück. Dr. Markus Dahlem von der Newsenselab GmbH erläutert, inwiefern diese Technik die Behandlung unterstützen kann. Er ist Mitentwickler von M-Sense, der ersten App, die in einer Studie getestet wird.

Wenn der Bauch genervt reagiert

So mancher Migräne-Betroffene leidet zusätzlich unter einem Reizdarm. Der Gastroenterologe Prof. Dr. med. Martin Storr aus Starnberg erläuterte dem migräne magazin, was dahintersteckt und was hilft.

Überblick über die Migräne-Therapie

Experten klärten beim Symposium in Regensburg auf

Neue Leitlinie zur Therapie der Migräne

Eine Leitlinie ist ein Behandlungs-Leitfaden für Ärzte und andere Therapeuten. Privatdozent Dr. Charly Gaul, federführender Autor der neuen Migräne-Leitlinie, hat für das migräne magazin zusammengefasst, was sie Neues bringt.

Bei Migräne an den Kiefer denken

Probleme am Kauapparat können bei Kopfschmerzen oder Migräne eine Rolle spielen. Benjamin Schäfer, Leitender Physiotherapeut an der Migräne- und Kopfschmerzklinik Königstein, erklärt die Zusammenhänge und beschreibt hilfreiche Übungen für zu Hause.

Hilft viel trinken bei Kopfschmerzen?

„Du sollst viel trinken“, hören Migräne-Betroffene immer wieder. Doch was sagt die Wissenschaft dazu? Dr. med. Axel Heinze von der Schmerzklinik Kiel fand in Studien zu diesem Thema widersprüchliche Ergebnisse.