Aktuelles

Veranstaltungen

02.11.2023, 19 Uhr – Solche Mitarbeitenden kann man sich nur wünschen

Warum sollten Arbeitgebende, Menschen mit Migräne einstellen? Arbeitgebende zögern manchmal, Menschen mit chronischen Erkrankungen wie Migräne einzustellen. Auch im Kollegium kann es Spannungen zwischen den gesunden Beschäftigten und Menschen mit Beeinträchtigung geben. Die Referentinnen zeigen auf Expertinnen- und Betroffenenebene, welche einfache Möglichkeiten es im Umgang mit Migräne am Arbeitsplatz gibt und wie und warum sich Migränebetroffene optimal einbringen können. Sie berichten praxisnah und stellen Projekte aus der Migräne-Selbsthilfe vor.

20.10.2023, 17:00 Uhr – Gemeinsam gegen den Schmerz

Exklusive Fragestunde für Mitglieder – Expertinnen beantworten Ihre Fragen online

12.09.2023, 18:00 Uhr Patienten-Webinar der DMKG

Exklusive Fragestunde für Mitglieder – Expertinnen beantworten Ihre Fragen online

08.09-09.09.2023: Austausch mit Selbsthilfe-Aktiven und Experten

Anlässlich ihres 30-jährigen Jubiläums veranstaltet die MigräneLiga am 8. und 9. September ein Selbsthilfe-Seminar im Seminaris Campushotel Berlin. Er beginnt mit der Mitgliederversammlung und dem Migräne-Symposium am 8. September (www.migraene-symposium.de). Am 9. September folgt eine Veranstaltung für Aktive aus den Selbsthilfegruppen und Migräne-Blogger.

08.09.2023 – Migräne Symposium 2023 – 30 Jahre MigräneLiga

Migräne Symposium – Live und Live-Stream

30 Jahre MigräneLiga e.V. Deutschland
Unser Weg in die Zukunft der Migränebewältigung
Experten informieren über Neues aus Forschung und Praxis

Freitag, den 08.09.2023, ab 18 Uhr, Infostände ab 17 Uhr
Berlin, Seminaris Campus Hotel, Takustr. 39, 14195 Berlin

08.08.2023, 17 Uhr – Fragestunde exklusiv für Mitglieder

Exklusive Fragestunde für Mitglieder – Expertinnen beantworten Ihre Fragen online