migraeneliga logo

Login
Registrierung - Anmeldung
Avatar
Noch nicht registriert?

Jetzt kostenlos registrieren!
und Sie erhalten vollen Zugang in unserem Forum.

- Passwort vergessen?
- Benutzername vergessen?

Benutzername
Passwort
Angemeldet bleiben

Neueste Artikel

Hier finden Sie Neueste Artikel aus dem migräne magazin.

Um Artikel vollständig lesen zu können, melden Sie sich bitte mit Ihrer MigräneLiga Mitgliedsnummer einmalig über die Mitgliederregistrierung an.
Weitere Informationen zum Thema "Wie werde ich Mitglied" finden Sie hier.

Das tu ich heute nur für mich!

Tägliche Übungen - weniger Migräne 3

Fitness© MigräneLiga e.V.Wer sich regelmäßig bewegt, tut seiner Gesundheit viel Gutes: Er stärkt das Herz-Kreislauf-System, baut Muskeln und Kondition auf, verbessert seine Figur und bekämpft Übergewicht. Und was für Migräne-Betroffene besonders hilfreich ist: Sport hilft, Stress abzubauen und wirkt so vorbeugend. Nicht zuletzt sorgt er für gute Laune. Der Sportdozent und Trainer Gerd Beuker aus Rees stellt einfache Übungen vor, die jeder ohne spezielle Hilfsmittel zu Hause umsetzen und in seinen Alltag integrieren kann. Er rät: „Versuchen Sie, sich täglich etwa fünf Minuten Zeit dafür zu nehmen.“

mehr erfahren

Sinnesorgane und Migräne/Teil 3 der Serie

Wenn alles zu laut ist

Von Dr. med. Axel Heinze; Schmerzklinik Kiel. Aus migräne magazin 75

Zu den typischen Begleiterscheinungen der Migräne zählt eine Geräusch-Überempfindlichkeit, die meist auch in der anfallsfreien Phase besteht. Dr. Axel Heinze, Oberarzt an der Schmerzklinik Kiel, hat fürs migräne magazin die Erkenntnisse zusammengefasst.

mehr erfahren

Interview: Tipps aus der Praxis

Warum ein Schmerz-Kalender so wichtig ist

FoerderreutherVon Privatdozentin Dr. med. Stefanie Förderreuther, München. Aus migräne magazin 75

Die Neurologin Dr. Stefanie Förderreuther ist Präsidentin der Deutschen Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft (DMKG). Im Interview mit dem migräne magazin erklärt sie die Bedeutung eines Schmerztagebuchs sowohl für Betroffene als auch für ihren behandelnden Arzt.

mehr erfahren

Bei vielen Frauen deutlicher Zusammenhang

Wenn Hormone Migräne auslösen

Von Dr. med. Astrid Gendolla, Essen. Aus migräne magazin 75

Frauen leiden dreimal häufiger unter Migräne als Männer. Kein Wunder: In vielen Fällen spielen die weiblichen Hormone eine bedeutende Rolle. Dr. Astrid Gendolla, Neurologin aus Essen, erläutert den Zusammenhang und zeigt, wie man den Betroffenen gezielt helfen kann. 

mehr erfahren