migraeneliga logo

Login
Registrierung - Anmeldung
Avatar
Noch nicht registriert?

Jetzt kostenlos registrieren!
und Sie erhalten vollen Zugang in unserem Forum.

- Passwort vergessen?
- Benutzername vergessen?

Benutzername
Passwort
Angemeldet bleiben

Großes Migräne-Symposium in Stuttgart

Die MigräneLiga e.V. Deutschland veranstaltete ihr Frühjahrs-Symposium am 7. April 2017 im Hotel Steigenberger - Graf Zeppelin in Stuttgart.

67 Symp Saal 45

Rund 400 Besucher nahmen daran teil; die Vorträge der Referenten fanden viel Interesse und Anerkennung. Die Veranstaltung wurde von der Präsidentin der MigräneLiga e.V. Deutschland, Lucia Gnant, eröffnet.


Die Infostände wurden rege besucht und fanden großen Zuspruch.

Dr.Medgyessy MKK Psychologin

Die Bilder zeigen (links) Dr. Medgyessy von der Berlolina Klinik in Löhne mit Patienten im Gespräch. (Rechts) Die Dipl.-Psychologin Eva Liesering-Latta, von der Migräne- und Kopfschmerzklinik Königstein, bei ihrem Vortrag: "Wer nicht genießt wird ungenießbar ..."


Eine Selbsthilfegruppe Stuttgart wurde verabredet: 17 Interessenten haben sich eingeschrieben.

SHG Leiterin StuttgartCopyright: Migräneliga e.V.

Die Vizepräsidentin und Beauftragte für nationale Selbsthilfegruppen, Martina Beuker (links), begrüßt Yvonne Stöckle, welche sich bereit erklärt hat - mit Unterstützung der Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen der Stadt Stuttgart - die neue Selbsthilfegruppe auf den Weg zu bringen. Rechts sehen wir einen Teil der künftigen SHG Teilnehmerinnen.

Nachlese: 7.4.2017

67 Sym Stgt Start

Symposium Stuttgart

Weitere Veranstaltungshinweise