Fördermitglieder & Sponsoren

Fördermitglieder

Seit 2020 bietet die MigräneLiga e.V. Deutschland Fördermitgliedschaften an:

Fördermitgliedschaft

Fördermitglied kann jede natürliche Person, sofern sie das 18. Lebensjahr vollendet hat, und jede juristische Person werden, die dem Verein angehören möchte, ohne sich aktiv am Vereinszweck zu beteiligen. Ein Fördermitglied kann – ohne die Rechte und Pflichten eines ordentlichen Mitglieds – die MigräneLiga e.V. Deutschland unterstützen. Der Vorstand entscheidet über den Antrag und kann eine Fördermitgliedschaft ohne Angaben von Gründen ablehnen. Fördermitglieder erkennen mit ihrem Eintritt die jeweils gültige Satzung und die jeweils gültige Beitragsordnung an.

Der Beitrag für die Fördermitgliedschaft liegt laut Beitragsordnung bei mind. 3.000,00 €

Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung unserer gemeinnützigen Arbeit bei folgenden Firmen:

Lilly Pharma

Lilly Deutschland GmbH
Werner-Reimers-Straße 2-4
61352 Bad Homburg v.d.H.

Novartis

Novartis Pharma GmbH
Roonstraße 25, D-90429 Nuernberg


Sponsoren

Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung unserer gemeinnützigen Arbeit durch die Firmen:

teva

Teva GmbH
Graf-Arco-Str. 3, D-89079 Ulm
www.kopf-klar.de | www.teva.de

Für die satzungsgemäßen Aufgaben wurde für den Zeitraum von 01.09.2020 – 31.12.2021 ein Betrag in Höhe von 4.000,- € zur Verfügung gestellt.

Sponsoren der Veranstaltungen 

Wir danken für die freundliche Unterstützung unserer Veranstaltungen: 

  • Online Symposiums vom 30.10.2020 durch Allergan GmbH, Hormosan Pharma GmbH, Lilly Deutschland GmbH, Novartis Pharma GmbH, Teva GmbH, Weber& Weber GmbH & Co.KG
  • Migräne Symposium Bremen vom 13.03.2020 (trotz Ausfall) unterstützt durch Grünenthal GmbH, Hormosan Pharma GmbH, Lilly Deutschland GmbH, Novartis Pharma GmbH, Teva GmbH, Weber& Weber GmbH & Co.KG
  • Weiterbildung für Selbsthilfegruppenleiter vom 07.11.2020 durch Allergan GmbH und Teva GmbH