migraeneliga logo

Login
Registrierung - Anmeldung
Avatar
Noch nicht registriert?

Jetzt kostenlos registrieren!
und Sie erhalten vollen Zugang in unserem Forum.

- Passwort vergessen?
- Benutzername vergessen?

Benutzername
Passwort
Angemeldet bleiben

BARMER-Report 2017 zu Migräne Betroffenen

ZDF berichtet in den Hauptnachrichten:
1,3 Millionen junge Erwachsene haben Migräne

ZDF Lucia Gnant min© ZDF/MigräneLiga e.V.Heidelberg: (lg) Die Krankenkasse BARMER veröffentlichte in ihren Arzt Report am 21. Februar 2017 interessante Zahlen, die wiederum auf bedenkliche Entwicklungen hinweisen.

In einem Beitrag, den das ZDF am gleichen Tag in den Nachrichten um 17:00 und 19:00 Uhr ausgestahlte, wurden Betroffene, Ärzte sowie die Präsidentin der MigräneLiga e.V. Deutschland zu Migräne befragt und die aktuellen Ergebnissen der Studie vorgestellt.

Den Bericht können Sie in der ZDF Mediathek aufrufen, den Link finden Sie am Ende dieses Beitrags.

mehr erfahren

Ratgeber, Bücher

Buch Ein Tag ohne Mama

Neuauflage Februar 2017

Ein Tag ohne Mama

Kindern helfen, die Migräne zu verstehen.

Die Autorin Marianne Loibl gründete 1994 eine der ersten Selbsthilfegruppen der MigräneLiga e.V. Deutschland. Heute arbeitet die Medizinjournalistin
in München. Sie hat zahlreiche Sachbücher und Kinderbücher veröffentlicht.

Sie schreibt im Nachwort:
In meiner Selbsthilfegruppe der MigräneLiga e.V. erlebte ich, wie Mütter sich zusätzlich mit schlechtem Gewissen belasten, weil sie wegen Migräne „ausfallen". Kinder reagieren verständlicherweise verunsichert und ängstlich, wenn ein Elternteil unter einem akuten Schmerzanfall leidet. Doch sie können lernen, damit umzugehen. Wichtig ist, dem Kind die Situation altersgerecht zu erklären. Das Buch kann Sie hierbei unterstützen. Illustration: Adele Sansone.

mehr erfahren

Neue Leitlinie fasst aktuellen Wissensstand zusammen

Migräne nicht-medikamentös behandeln

Von Dipl.-Psych. Prof. Dr. Peter Kropp, Rostock. Aus migräne magazin 74

Leitlinien sind Empfehlungen für Ärzte und Therapeuten, die auf der aktuellen Studienlage beruhen. So beleuchtet die neue Leitlinie der DMKG nicht-medikamentöse Verfahren bei Migräne.

Prof. Dr. Peter Kropp, federführender Autor der Leitlinie, fasst für das migräne magazin die wichtigsten Fakten zusammen. Er ist Dipl.-Psychologe und Direktor des Instituts für Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie der Universitätsmedizin Rostock.

Die neue Leitlinie „Entspannungsverfahren und verhaltenstherapeutische Interventionen zur Behandlung der Migräne“ der Deutschen Migräne- und Kopfschmerz-Gesellschaft kann unter www.dmkg.de bei „Therapie-Empfehlungen“ heruntergeladen werden.

mehr erfahren

Das tu ich heute nur für mich!

Tägliche Übungen - weniger Migräne

Fitness© MigräneLiga e.V.Wer sich regelmäßig bewegt, tut seiner Gesundheit viel Gutes: Er stärkt das Herz-Kreislauf-System, baut Muskeln und Kondition auf, verbessert seine Figur und bekämpft Übergewicht. Und was für Migräne-Betroffene besonders hilfreich ist: Sport hilft, Stress abzubauen und wirkt so vorbeugend. Nicht zuletzt sorgt er für gute Laune. Der Sportdozent und Trainer Gerd Beuker aus Rees stellt einfache Übungen vor, die jeder ohne spezielle Hilfsmittel zu Hause umsetzen und in seinen Alltag integrieren kann. Er rät: „Versuchen Sie, sich täglich etwa fünf Minuten Zeit dafür zu nehmen.“

mehr erfahren

Veranstaltungen Modul Vorschau

Die MigräneLiga ist Mitglied bei der:

Exklusiv für Mitglieder

  • Gratisbezug migräne magazin
  • Infos und Broschüren sowie Austausch u. kostenlose Hilfe

Jetzt Mitglied werden!

Logo MenschenswetterMigränewetter
Deutschland
Österreich