Aktuelles

Meine Rückzugsräume

Susanne Scheidler (61) hat schon lange Migräne, die mit den Wechseljahren schlimmer wurde. Seit Anfang 2020 ist sie im Ruhestand, was die Attacken-Häufigkeit leider nicht gebessert hat. In ihrem Text von 2018 beschreibt sie Situationen, die ihr in quälenden Momenten Geborgenheit und Kraft geben.

Welche Bedeutung haben Träume?

Sie gelten als Spiegel der Seele, es umgibt sie etwas Geheimnisvolles. Der Schmerz-Psychotherapeut Hans-Günter Nobis hat Wissenswertes zu Träumen zusammengefasst.

„Migräne-Betroffene sichtbar machen“

Europaweit über Migräne aufklären und die Bedingungen für Erkrankte verbessern: Dafür setzt sich die European Migraine & Headache Alliance (EMHA) ein. Im Interview spricht die geschäftsführende Direktorin Elena Ruiz de la Torre über bereits Erreichtes, aktuelle Projekte und ihre persönliche Motivation.

Großer Zuspruch bei Online-Seminaren

Zentrale Aufgabe der MigräneLiga ist es, Betroffene über Migräne und ihre Therapie zu informieren. Ein neues Format dafür sind Online-Seminare, bei denen Experten per Zoom Vorträge halten und Fragen der Teilnehmenden beantworten. Sie finden viel Zuspruch.

Lasmiditan – eine neue Option zur Akutbehandlung

Im letzten Heft beschrieb PD Dr. Charly Gaul eine neue Wirkstoffgruppe namens Gepante. Hier schildert er, welche Vorteile man sich von Ditanen erhofft, die demnächst auf den Markt kommen.

Migräne macht dick, dick macht Migräne?

Viele Migräne-Patienten sind übergewichtig. Das kann die Migräne verschlimmern, ist aber oft durch die Krankheit selbst oder die Therapie verursacht. Dr. Axel Heinze, Leitender Oberarzt der Schmerzklinik Kiel, beschreibt spannende Zusammenhänge.