Aktuelles

Versorgungs-Engpässe – auch für Migränemittel? „Ihr Medikament ist nicht lieferbar“

Seit Monaten – und durch die Coronakrise noch verstärkt – erfahren Menschen in der Apotheke immer wieder, dass Medikamente derzeit nicht erhältlich sind. Was dahintersteckt und inwieweit dies MigränePatienten betrifft, erläutert die Apothekerin Gertrud Peters aus Landau für das migräne magazin.

02.06.2020 – Aktionstag gegen den Schmerz 2020

Am 2. Juni 2020, dem neunten bundesweiten „Aktionstag gegen den Schmerz“, können sich Schmerzpatienten und ihre Angehörigen gezielt über Behandlungsmöglichkeiten informieren und beraten lassen.

Kein erhöhtes Corona-Risiko durch Migräne-Therapie

Viele Migräne-Betroffene melden sich bei der MigräneLiga, weil sie sich sorgen, ob das Corona-Virus für sie – wegen ihrer Krankheit oder Medikamenten, die sie nehmen – eine besondere Gefahr darstellt. Der Neurologe Dr. Borries Kukowski aus Göttingen hat für die MigräneLiga die wichtigsten Fragen beantwortet.

Aktuelle Information zum Umgang mit Schmerzmitteln zur Behandlung von Kopfschmerzen

von PD Dr. med. Charly Gaul Aktuelle Information zum Umgang mit Schmerzmitteln zur Behandlung von Kopfschmerzen Wir empfehlen unseren Patienten,

Ausschreibung: Dr. Joachim Brand Preis 2020

Die MigräneLiga e.V. Deutschland lobt erneut den Dr.-Joachim-Brand-Preis für Projekte aus, die mit innovativen Ideen/Ansätzen den Zugang zur Versorgung von Betroffenen mit Migräne und chronischer Migräne verbessern und somit die Lebensqualität dieser Patienten langfristig erhöhen können.

27.05.2020 – Patientenhotline

Unter der Nummer 0800/1818120 bietet die deutsche Schmerzgesellschaft im Mai eine Patientenhotline an.

Die MigräneLiga unterstützt die Patientenhotline der Deutschen Schmerzgesellschaft e.V., die am 6., 13.,20. Und 27. Mai 2020 freigeschaltet wird.