Aktuelles

Studienteilnehmer gesucht

STUDIE ZUM ZUSAMMENHANG VON SCHMERZ UND PERSÖNLICHKEIT, SCHMERZAKZEPTANZ UND ACHTSAMKEIT Im Rahmen unserer Masterarbeit am Institut Psychologie Innsbruck führen wir

Ausschreibung: Dr. Joachim Brand Preis 2020

Die MigräneLiga e.V. Deutschland lobt erneut den Dr.-Joachim-Brand-Preis für Projekte aus, die mit innovativen Ideen/Ansätzen den Zugang zur Versorgung von Betroffenen mit Migräne und chronischer Migräne verbessern und somit die Lebensqualität dieser Patienten langfristig erhöhen können.

Erfolgreiche Kapitänin geht von Bord

Die Präsidentin der MigräneLiga e.V. Deutschland, Lucia Gnant, stellt sich nach 20-jähriger ehrenamtlicher Tätigkeit bei der Mitgliederversammlung am 25. Oktober nicht mehr zur Wiederwahl.

12.10.2019 Patiententag beim Schmerzkongress

Patiententag beim Deutschen Schmerzkongress in Mannheim. Die MigräneLiga e.V. Deutschland ist auch dieses Jahr wieder vom 09. – 11. Oktober

Migräne Magazin 85 ist online

Mitglieder können vorab online lesen.

Medikationsplan schafft Überblick

Ältere Menschen nehmen häufig dauerhaft mehrere Medikamente und da ist es nicht immer leicht, den Überblick zu behalten. Das gilt für Patientinnen und Patienten ebenso wie für Arztpraxen und Apotheken. Wer drei oder mehr Medikamente verordnet bekommt, hat seit 2016 einen Anspruch auf einen Medikationsplan. Er soll helfen, unerwünschten und gefährlichen Wechselwirkungen von Arzneimitteln vorzubeugen und Einnahmefehler zu vermeiden. In der Praxis ist der Medikationsplan bislang wenig bekannt.