migraeneliga logo

Login
Registrierung - Anmeldung
Avatar
Noch nicht registriert?

Jetzt kostenlos registrieren!
und Sie erhalten vollen Zugang in unserem Forum.

- Passwort vergessen?
- Benutzername vergessen?

Benutzername
Passwort
Angemeldet bleiben

41 Migraene-historisch 

Aus dem Buch „Migräne Ursachen, Formen, Therapie von Matthias Keidel.
Abdruck im migräne magazin 41

Migräne ist seit den Anfängen der Menschheitsgeschichte bekannt. Früheste Belege reichen bis ins sechste Jahrtausend vor Christus zurück. Entsprechend der magisch-mystischen und religiösen Vorstellungen der Frühzeit wurde der Kopfschmerz als das Werk böswilliger Geister angesehen, wie sich sumerischen, babylonischen und assyrischen Tafeln bzw. Schriften entnehmen lässt. In den Schädel gemeißelte Löcher (Trepanationen) sollten wahrscheinlich dazu dienen, die für die Kopfschmerzen verantwortlichen bösen Geister aus Kopf und Gehirn erreichen zu lassen. Solche Schädel-Trepanationen wurden noch in der Zeit der Renaissance durchgeführt.

Um den gesamten Artikel lesen zu können, melden Sie sich bitte einmalig mit Ihrer MigräneLiga Mitgliedsnummer im Menü „Mitgliederregistrierung“ an. Informationen zum Thema "Wie werde ich Mitglied" finden Sie hier.

Veranstaltungen Modul Vorschau mit Datum

Vorschau:

Migräne Symposium
koeln hotel radisson nachtKöln, Fr. 12.04.2019

Weitere Veranstaltungshinweise