Aktuelles

Berichte aus der Selbsthilfegruppenarbeit

Berichte aus der Selbsthilfegruppenarbeit. Aus migräne magazin 80

Lied: Lass den Schmetterling fliegen …

Zum Fest-Symposium anlässlich des 25jährigen Bestehens wurden alle Selbsthilfegruppen Leiterinnen und Leiter nach Kassel eingeladen. Zum Abschluss des Symposiums wurde das Lied von einer Liveband uraufgeführt.

Selbsthilfegruppen-Weiterbildung 2017

Prof. Arnold, © MigräneLiga e.V.Zur SHG-Weiterbildung der Region Süd trafen sich am 1. Juli 2017 Selbsthilfegruppenleiterinnen in der Neurologischen Klinik in Sindelfingen. Dort begrüßte sie die MigräneLiga Präsidentin Lucia Gnant recht herzlich.

Gesünder durch die richtigen Übungen

Die einzelnen Übungen werden in einer Serie mit Bildern erläutert. Wer sich regelmäßig bewegt, tut seiner Gesundheit viel Gutes: Er stärkt das Herz-Kreislauf-System, baut Muskeln und Kondition auf, verbessert seine Figur und bekämpft Übergewicht.

Migräne-Experten Kongress in Los Angeles

Los Angeles. Internationale Migräne-Experten bewerten auf einem Kongress die Wirksamkeit und Sicherheit von Pestwurz-Extrakt und weiteren natürlichen Substanzen wie Vitamin B2 (Riboflavin), Magnesium, Coenzym Q10 oder Mutterkraut.

Die Migräne-Behandlung im Wandel eines Vierteljahrhunderts

Überblick von Dr. Axel Heinze auf dem Jubiläums-Symposium 2018. Aus migräne magazin 80. 25 Jahre MigräneLiga bedeutet auch 25 Jahre,