Aktuelles

Aus der Forschung

Interdisziplinäre multimodale Schmerztherapie

Die multimodale Schmerztherapie kombiniert Methoden verschiedener Fachrichtungen. Studien zeigen, dass sich Migräne und Kopfschmerzen damit dauerhaft lindern lassen. Das migräne magazin erfuhr von Dr. med. Andreas Böger, Chefarzt an den DRK-Kliniken in Kassel, was alles dazu gehört.

Interdisziplinäre Teamarbeit und vielfältige Behandlungsbausteine wirken nachhaltig

Chefarzt Dr. med. Andreas Böger, Kassel. Aus migräne magazin 63 Kopfschmerzen gehören zu den häufigsten Erkrankungen mit einer starken Beeinträchtigung der

Erhöht Migräne das Schlaganfall-Risiko?

Von Priv.-Doz. Dr. med. Charly Gaul Chefarzt der Migräne- und Kopfschmerzklinik Königstein. Aus migräne magazin 80. Aura-Symptome können einem Schlaganfall

Wie ist es, an einer Studie teilzunehmen?

Chefredakteurin Anja Rech. Aus migräne magazin 79. Neue Medikamente müssen sich in klinischen Studien bewähren, bevor sie zugelassen werden. Anna

Revolution in der Migräne-Therapie

Mit seinem Vortrag beim Symposium der MigräneLiga in Hamburg beschrieb Prof. Dr. Arne May, Leiter der Kopfschmerz-Ambulanz im Uniklinikum Hamburg-Eppendorf, wie die Zukunft der Migräne-Behandlung aussieht.

Neue Therapien am Horizont

1.200 Experten aus aller Welt trafen sich beim Kopfschmerz-Kongress in Vancouver. PD Dr. Charly Gaul war dabei und berichtet, was es Neues gibt.