Aktuelles

Ausgerechnet am Wochenende!

Haben Sie auch am Wochenende häufiger Migräne als an anderen Tagen? Das berichten viele Betroffene. Dr. Axel Heinze, leitender Oberarzt an der Schmerzklinik Kiel, geht dem Phänomen wissenschaftlich auf den Grund.

„Ich darf mich nicht zu sehr freuen“

Im migräne magazin rufen wir immer wieder dazu auf, uns eigene Erfahrungen rund um das Thema Migräne zu schildern. In dieser Ausgabe erzählt die 17-jährige Maja Menzel, wann sie Migräne-Attacken besonders nervig findet und was sie vorbeugend dagegen tun kann.

Wenn Sport Migräne auslöst

Regelmäßiger Ausdauersport hilft, die Attacken-Häufigkeit bei Migräne zu reduzieren. Doch bei einigen Betroffenen kann Bewegung Migräne auslösen oder verstärken. Lernen Sie drei Strategien kennen, mit denen sich dies vermeiden lässt.

Im Frühjahr Pflanzenkraft nutzen

Ob Brennnessel-Tee oder Giersch-Salat: Frische Kräuter liefern wertvolle Vitamine und Mineralstoffe, die unser Körper nach dem Winter gut gebrauchen kann. Gegen Migräne setzte die mittelalterliche Heilerin Hildegard von Bingen einen Bärwurz-Honig ein.

Neupatienten-Regelung gestrichen

Um den Zugang zu Facharztpraxen zu erleichtern, hatte Bundes-Gesundheitsminister Spahn 2019 die sogenannte Neupatienten-Regelung eingeführt. Sie wurde jedoch zum 1. Januar 2023 durch einen Beschluss des deutschen Bundestags schon wieder gestrichen. Die MigräneLiga setzte sich gleich mehrfach dafür ein, sie zu erhalten.

Seminaraufzeichnung: Neue Substanzen in der Migränebehandlung

Seminaraufzeichnung: Neue Substanzen in der Migränebehandlung: Neue Substanzen in der Migränebehandlung: Lasmiditan und die Gepante. – Was dürfen wir erwarten?